Die Blaue Lagune (Blóa Lónið)

Die Blaue Lagune liegt außerhalb Grindavíks im Südwesten der Reykjanes-Halbinsel. Das hier ansässige Heißwasserkraftwerk Svartsengi pumpt aus 2000 m Tiefe 240 °C heißes, mineralhaltiges Wasser (2/3 Kochsalzgehalt, reich an Kieselsäure) zur Heizwärme- und Stromerzeugung and die Oberfläche.

Das dabei ablaufende, 70 °C heiße Wasser hat den angenehmen Nebeneffekt eine Lagune zu bilden, die erst seit einigen Jahren kommerziell als Bad genutzt wird und zuvor frei zugänglich war. In diesem Teil ist das Wasser 40-50 °C heiß und hat den Ruf heilend für Psoriasis-Erkrankte zu sein und gegen Ekzeme zu helfen.

Das Bad an sich liegt wundervoll in einem alten, scharfkantigen Lavafeld, das bereits von einem weichen Moosteppich überzogen ist.